+49-(0) 6333-98999-60  |  verwaltung@schmittgruppe.com

Biogas & Hygienisierung

Die Unternehmensgruppe Schmitt begann bereits 2011 mit dem Aufbau eines Fachbereichs für Biogas & Hygienisierung. Der Rückstand der Ethanolproduktion, die sogenannte Schlempe, kann mit Hilfe von selbstentwickelten Aufbereitungsmechanismen beispielsweise als Viehfutter oder (mit Einschränkungen) als Substrat für Biogasanlagen dienen.

Als zusätzliches Produkt im Bereich der Biogasbranche liefert die Unternehmensgruppe selbstentwickelte Hygienisierungsanlagen, die weltweit beim Sterilisieren von Substraten für Biogasanlagen aufkommen.

Der Bereich der Bioenergie ist, im Zusammenhang mit den Veränderungen im Energiesektor, ein stetig aufstrebender Bereich. Aufgrund der langjährigen Erfahrung der Ingenieure im Behälter- und Wärmetauscherbau ist die Unternehmensgruppe Schmitt der richtige Ansprechpartner für Sie.